Stressbewältigung
Stress ist in unserer Gesellschaft häufig negativ belegt. Die Auswirkungen zeigen sich in Versagen bei Leistungssituationen über das Gefühl ausgelaugt zu sein bis hin zu gesundheitlichen Schäden, die zu Einbußen in der Lebensqualität und reduzierter Leistung im Beruf führen.

Da Situationen, die Stress verursachen individuell unterschiedlich sind, ist es sinnvoll sich die persönlichen Stressmuster genauer zu betrachten. Zum einen die eigene Handlungsweise - was trage ich persönlich zum Entstehen der Situation bei - zum anderen die gedankliche Bewertung und Beurteilung der auslösenden Situation sowie der daraus entstehenden Folgen. Beide Faktoren können verändert und in eine gesunde und entspannte Richtung gelenkt werden. Schädliche Gedankenmuster werden mittels nachvollziehbarerer und verständlicher Techniken durchschaut und entsprechend zielgerichtet in wünschenswerte Gedankenabläufe umgewandelt. Parallel dazu wird mit Hilfe von eigens entwickelten Entspannungstechniken die persönliche Stimmungslage angehoben und ausgeglichen. Ihr Grundverständnis von Stress und Ihr Umgang damit verändern sich, wenn Sie dieses Seminar durchlaufen haben, Ihre Lebensfreude und Lebensqualität erhöhen sich.